28 Nächte im Buschcamper

Unsere Camps in Südwestaustralien

Insgesamt waren wir den kompletten Dezember 2014 in Australien unterwegs. Die Tour war diesmal reine Campingreise, d.h. kein Hotel, kein Bett, kein Restaurantessen.
Stattdessen aber mit dem riesigen Vorteil der fast totalen Flexibilität und Kostenersparnis, sowie der Möglichkeit der Übernachtung direkt in traumhafter Naturlandschaft.

Das Fahrzeug der Wahl war hierbei allerdings kein klassischer Campervan, sondern umgebauter Toyota Landcruiser Geländewagen. Diese australische Spezialität ist natürlich spartanischer als ein konventionelles Wohnmobil.  Aber für unsere Tour durch Westaustralien meiner Meinung nach genau das richtige Fortbewegungsmittel.

 

Weiterlesen …28 Nächte im Buschcamper